Aktuelle Infos:

Bei uns ist kein negativer Coronatest nötig!

Die Augenoptik ist nicht vom Lockdown betroffen, auch nicht von der Lockdown-Notbremse. Wir waren und sind daher für Sie da und führen alle Messungen und Untersuchungen durch. Hier finden Sie alle aktuellen Informationen dazu.

06.06.2021:

  • Wir bitten Sie weiterhin um Terminvereinbarung Online unter www.reitberger-optik.de/termin
    Für Abholungen, kleine Reparaturen und kleine Käufe (z.B. Anti-Fog-Tücher, Kontaktlinsen-Pflegemittel…) können Sie auch ohne Termin zu uns kommen. Bitte beachten Sie dabei unsere aktuellen Öffnungszeiten.
  • Kontaktlinsen können Sie bequem Online nachbestellen.
  • All unsere Berater sind bereits vollständig gegen das Coronavirus geimpft.
jetzt Online Termin vereinbaren

Wir haben Hygienemaßnahmen getroffen, durch die Sie sicher zu uns kommen können, auch während des Lockdown.

Hygienemaßnahmen:

Bei Reitberger Optik arbeiten wir schon immer mit sehr hohen Hygienestandards. Diese haben wir derzeit nochmal verstärkt:

  • Wir arbeiten nach Terminvereinbarung, um Kontakte zu anderen Kunden zu vermeiden.
  • Wir tragen für Messungen und Anpassungen eine FFP2 Maske, ein Kopf-Visier und frische Einmalhandschuhe.
  • Alle Hilfsmittel, aufgesetzte Brillen und Oberflächen werden nach jedem Kundenbesuch gereinigt / desinfiziert.
  • Berührungsloser Desinfektionsmittelspender am Eingang.
  • Plexiglasscheiben an der Theke und an den Anpasstischen.
  • Auch unsere Kontaktlinsen-Geräte wurden mit einer Plexiglasscheibe ausgestattet.
  • Unser Geschäft ist konstant gut belüftet.
  • Sie haben die Möglichkeit, kontaktlos zu bezahlen. Nach jeder Eingaben der PIN-Nummer wird unser EC-Gerät desinfiziert.
  • Wir haben ein Waschbecken ins Geschäft integriert. Sie können sich dort jederzeit die Hände waschen und desinfizieren.

Coronatest und Impfung:

  • Sie müssen keinen negativen Coronatest vorweisen, um in unser Geschäft zu kommen.
  • Unsere Mitarbeiter sind bereits vollständig gegen das Coronavirus geimpft.
  • Unseren Mitarbeitern stehen zu jeder Zeit Corona-Schnelltests zur Verfügung.

Bitte beachten Sie die aktuellen Vorschriften der Bayerischen Staatsregierung:

1. Mund- und Nasenschutz:

Öffentliche Geschäfte dürfen derzeit nur mit FFP2 Maske betreten werden. (Details und Ausnahmen finden Sie in unserem Hygienekonzept, siehe auf dieser Seite unten)

2. Abstand halten:

Bitte halten Sie den allgemein empfohlenen Abstand von 1,5 Metern zu uns und anderen Kunden.

3. Maximal 4 Kunden gleichzeitig:

Derzeit dürfen sich maximal 4 Kunden gleichzeitig in unserem Geschäft aufhalten.

4. Verhalten bei Anzeichen einer Erkrankung (Corona-Infektion):

Bitte besuchen Sie unser Geschäft nicht wenn Sie unspezifische Allgemeinsymptome und respiratorische Symptome jeder Schwere haben, mit dem Corona-Virus (SARS-CoV-2) infiziert oder an COVID-19 erkrankt sind oder in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem COVID-19-Fall hatten.

Sollte eine Versorgung trotz typischer Infektionsanzeichen oder bestätigter COVID-19-Infektion unumgänglich sein, informieren Sie uns bitte vor Ihrem Besuch darüber. Wir werden in diesem Fall einen Termin außerhalb unserer Öffnungszeiten vereinbaren. Außerdem werden wir geeignete Schutzkleidung, Einmalhandschuhe und eine Schutzbrille tragen.

Zwar hören sich diese Hygienemaßnahmen auf den ersten Blick kompliziert an. Die letzten Monate haben aber gezeigt, dass es keine wirklichen Einschränkungen sind. Wir können alle Messungen durchführen und Sie können sich entspannt nach einer neuen Brille umsehen. Wir nehmen es locker, mit Humor und freuen uns weiterhin auf kreative Mundschutzlösungen 😉

Download Hygienekonzept (Stand 06.06.2021)