Was kosten Brillengläser?

Für den Brillenkäufer ist der Preis für Brillengläser sehr schwer einzuschätzen. Eine Brillenfassung kann man sich unverbindlich anschauen, anprobieren und Preise vergleichen. Sie sehen und fühlen was Sie kaufen. Bei Brillengläsern ist das anders. Sie können leider nicht verschiedene Gläser aufsetzen und vergleichen. Aber was kostet nun ein Brillenglas, wieso hört man so unterschiedliche Preise und wo sind die Unterschiede für mich spürbar?
Auch wenn es oft den Anschein macht, der Preis eines Brillenglases wird nicht willkürlich berechnet und er unterscheidet sich von Geschäft zu Geschäft nur maginal, egal ob große Kette oder Einzelgeschäft. Wir geben Ihnen hier einen Überblick, wo die Preisunterschiede liegen und auf was Sie beim Kauf einer neuen Brille achten sollten.

In folgenden Faktoren unterscheiden sich Brillengläser:

  • Optische Abbildungs-Qualität:

    Unter Abbildungsqualität versteht man die Klarheit beim Blick durch die Brille, die Reinheit des Seheindruckes. Hochwertigere Brillengläser sind für das Unterbewusstsein entspannter zu tragen. Es entsteht weniger Müdigkeit im Laufe des Tages. Mit der Qualität der Brillengläser nimmt auch die Schärfe am Rand des Brillenglases zu. Das ist vergleichen mit den Bildern einer modernen Spiegelreflexkamera im Vergleich zu einer günstigen Kompaktkamera.

Abbildung blickt man einmal durch ein hochwertiges und einmal durch ein günstigeres Brillenglas auf Venedig. Beim Blick durch die hochwertigeren Brillengläser (linkes Bild) sieht man die Gebäude bis zum Rand scharf. Beim Blick durch günstigere Brillengläser wird der Seheindruck zum Rand hin deutlich unschärfer.

  • Material:

    Früher unterschied man zwischen Silikat-Glas (richtiges Glas) und Kunststoff-Glas. Silikat-Glas wird heute so gut wie nicht mehr verwendet. Die Kunststoffmaterialien haben sich enorm entwickelt. Sie unterscheiden sich vor allem in der Materialdichte. Diese wird über einen Brechungsindex (1,5, 1,6, 1,67 und 1,74) angegeben. Je höher der Brechungsindex ist, desto dünner werden die Brillengläser. Darüber hinaus gibt es Kunststoffe, die sich im Sonnenlicht selbstständig einfärben (Transition).

    Manche Materialien bieten einen UV-Schutz und manche noch einen Blaufilter dazu.

  • Oberflächen-Beschichtung:

    Ein unbehandeltes Brillenglas wäre durch störende Spiegelungen nicht angenehm zu Tragen. Außerdem wären die Oberflächen so Kratzempfindlich, dass sie schon nach kurzer Nutzungsdauer erneuert werden müssten. Deshalb werden Brillengläser aufwändigen mit Oberflächenbeschichtungen veredelt. Dadurch werden sie nahezu Reflexfrei und sehr robust. Auch die Beschichtungen entwickeln sich jährlich weiter. Moderne Beschichtungen sind zu dem Schmutzabweisend und erleichtern enorm die Reinigung (Lotus Effekt).

    Diese Beschichtungen nehmen einen großen Teil der Entwicklungs- und Produktionskosten in Anspruch.

Aufbau einer modernen Brillenglasbeschichtung:

In dieser Grafik sieht man den Aufbau einer modernen Oberflächenbeschichtung (z.B. HD Nano des Brillenglasherstellers Visall). Daran erkennt man, wie umfangreich so eine Beschichtung aufgebaut ist. Dieses hochwertigen Schichtpakete aus insgesamt zehn einzelnen Schichten werden mittels eines Plasmaverfahrens aufgebracht. Sie sorgen für optimalen Schutz der Brillengläser, reflexfreie und möglichst pflegeleichte Oberflächen.

Diese Beschichtungen werden ständig weiter entwickelt. D.h. Superentspiegelung ist nicht gleich Superentspiegelung. Ältere Superentspiegelungen kosten etwas weniger als moderne.

Bei Mehrstärkengläsern (Gleitsicht, Arbeitsplatz…) kämen noch weitere Faktoren dazu.

Preise für Einstärken – Brillengläser

Individuelle Berechnungen und Optionen gegen Aufpreis möglich.
Einstärken Brillengläser von namhaften Hersteller aus einem Premium Werk.

Einstärken H-SET:

Beschichtung: Hart-Schutzschicht, Superentspiegelung, Cleancode zur leichteren Reinigung.
Kunststoff 1,5 ohne UV-Schutz: Kunststoff 1,6, 1,67 und 1,74 inkl. UV-Schutz.

Hart + SET Kunststoff 1,5 Kunststoff 1,6 Kunststoff 1,67 Kunststoff 1,74
pro Paar 139 EUR 189 EUR 239 EUR nicht möglich

Einstärken H-LOT:

Beschichtung: Hart-Schutzschicht, Superentspiegelung, moderner Lotus Effekt zur optimalen Reinigung.
Kunststoff 1,5 ohne UV-Schutz: Kunststoff 1,6, 1,67 und 1,74 inkl. UV-Schutz.

Hart + HLot Kunststoff 1,5 Kunststoff 1,6 Kunststoff 1,67 Kunststoff 1,74
pro Paar 189 EUR 239 EUR 289 EUR 389 EUR

Einstärken H-LOT + Blue Cut:

Beschichtung: Hart-Schutzschicht, Superentspiegelung, moderner Lotus Effekt zur optimalen Reinigung.
UV-Schutz + Blaufilter bis 410 nm.

Hart + LOT + Bluecut Kunststoff 1,5 Kunststoff 1,6 Kunststoff 1,67 Kunststoff 1,74
pro Paar 239 EUR 289 EUR 329 EUR 429 EUR

Einstärken Brillengläser von namhaften Hersteller aus einem Premium Werk.
Beschichtung: Hart-Schutzschicht, Superentspiegelung, modernster Lotus Effekt zur leichteren Reinigung. Zusätzlicher Blaufilter bis 410nm.

Preise für Gleitsicht – Brillengläser

Basic – Low Budget:

Gleitsichtgläser ohne viel Berechnung, in vielen Parametern standardisiert. Nahezu alle Zusatzoptionen wie Farben oder Selbsttönen möglich. Allerdings keine Optimierungen zur Komfortverbesserung möglich. Vergleichbar mit Premium Online-Angeboten und Angeboten großer Ketten.

Kunststoff 1,5 Kunststoff 1,6 Kunststoff 1,67 Kunststoff 1,74
pro Paar 129 EUR 179 EUR 229 EUR nicht möglich

Gleitsicht moderne Einstiegsklasse:

Moderne Technologien, aber in vielen Parametern Standardisiert. Nahezu alle Zusatzoptionen wie Farben oder Selbsttönen möglich. Allerdings keine Optimierungen zur Komfortverbesserung möglich. Vergleichbar mit Premium Online-Angeboten und Angeboten großer Ketten.

Kunststoff 1,5 Kunststoff 1,6 Kunststoff 1,67 Kunststoff 1,74
pro Paar 249 EUR 399 EUR 449 EUR 549 EUR

Gleitsicht moderne Mittelklasse:

Viele Jahre wurden Gleitsichtgläser nur im Premiumbereich weiter entwickelt. In den letzten Jahren erkannten die Hersteller, dass eigentlich auch der Mittelklassebereich ein wichtiger Markt ist. So begann man, auch auf Mittelklasse Gleitsichtgläser moderne Technologien an zu wenden. Dadurch erreicht man zwar nicht die Sehbereiche von Premium-Gleitsichtgläsern, aber trotzdem sehr verträgliche und angenehme Gleitsichtgläser zum günstigen Preis.

Kunststoff 1,5 Kunststoff 1,6 Kunststoff 1,67 Kunststoff 1,74
pro Paar 589 EUR 639 EUR 689 EUR 789 EUR

Gleitsicht Premium:

Diese Brillengläser sind unsere am meisten verkauften Gleitsichtgläser. Sie bieten angenehm breite Sehbereiche und sanfte Übergänge. Entspanntes Sehen in allen Entfernungen. Diese Gleitsichtgläser werden Sie begeistern, garantiert!

Kunststoff 1,5 Kunststoff 1,6 Kunststoff 1,67 Kunststoff 1,74
pro Paar 947 EUR 1010 EUR 1060 EUR 1147 EUR

Gleitsicht Premium Individuell:

Diese Gleitsichtgläser sind das beste, was derzeit möglich ist. Breiteste Sehbereiche, perfekte Abbildungsqualität. Sanfte, kaum spürbare Übergänge. Es werden dabei modernste Techniken angewendet, die alle Nutzerspezifischen Daten individuell mit einrechnen. Diese Brillengläser werden nicht nur perfekt auf Sie abgestimmt, sie werden bis ins kleinste Detail, wie ein Fingerabdruck, individuell für Ihre Augen berechnet und gefertgt. Gleitsichtgläser für höchste Ansprüche.

Kunststoff 1,5 Kunststoff 1,6 Kunststoff 1,67 Kunststoff 1,74
pro Paar nicht erhältlich 1194 EUR 1272 EUR 1398 EUR

Zusätzlich zur Vielfalt der Brillengläser gibt es verschiedenste Möglichkeiten zur Individuallisierung Ihrer Brillengläser. Es können Randbereiche optimiert werden, Rand- und Mittendicken optimiert und Akkommodationsunterstützungen eingebaut werden. Um letztendlich das richtige Brillenglas für ihre Augen und Ihren Zweck zu finden, benötigen Sie fachliche Hilfe. Dazu kommt, dass Sie alles, was über den Einstiegsbereich hinaus geht, nicht selbst anpassen und optimieren können. Diese Hilfe gibt Ihnen Ihr Augenoptiker.

Von |2018-12-22T22:43:38+00:00September 28th, 2016|Allgemein|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar