DNEye Augenscanner 2

DNEye Augenscanner 2

DNEye Augenscanner 2

Der technische Fortschritt geht voran, auch in der Augenoptik. So sieht ein modernes Augenoptikgeschäft im Jahr 2018 anders aus als früher. Natürlich sind die Wände immernoch geprägt von verschiedensten Brillenfassungen. Doch wo früher manuelle Hilfsmittel lagen, findet man heute Tablets und Computerzentriersystem. Wo früher Sehzeichenprojektoren immer identische Sehzeichen an die Wand projezierten, findet man heute moderne computergesteuerte Displays. Ganz zu schweigen vom technischen Vortschritt bei der Herstellung und Verarbeitung von Brille oder kontaktlinsen.

Fortschritt bei Kontatlinsenmessungen:

Auch im Bereich der Augenvermessung und Untersuchung ist der technische Vortschritt enorm. Vor etwa 20 Jahren wurden Messungen zur Kontaktlinsenversorgung noch mit manuellen Ophtalmomete) eingesetzt und die exakt benötigten Parameter über Anpass-Kontaktlinsen ermittelt. Heute werden die Augen mit modernen Topografen vermessen und die Kontaktlinsen über ein Computersystem simuliert und angepasst. Es werden Bilder und Videos von Ihren Augen und Kontaktlinsen gemacht, dass Sie selbst die Kontaktlinsen auf ihren Augen sehen können.

Augenmessung der Zukunft:

Im Bereich der Augenmessung sah man bisher wenig Änderung. Auch wenn sich die Messräume verändert haben, das Prozedere zur Ermittlung der Brillenwerte wirkt unverändert, von 3D Messungen abgesehen. Aber auch da geht der technische Fortschritt voran.

Mit den neuen Augenscannern können nicht nur herkömliche Brillenwerte mit Sphäre, Cylinder und Achse ermittelt werden. Die neuen Scanner vermessen die kompletten Augen mit vielen hilfreichen weiteren Parametern, die bei der Fertigung Ihrer Brillengläser berücksichtigt werden können.

  • Exakte Messungen des Sehfehlers im gesamten Sehfeld (nicht nur zentral)
  • Messung der sogenannten Abbildungsfehler höherer Ordnung
  • Messung der Transparenz der Augenlinse
  • Messung der Hornhautdicke
  • Messung des Kammerwinkels
  • Messung des Augendrucks

Unser neuer Augenscanner liefert dadurch zahlreiche Messungen und Parameter mehr, die Ihre Brillengläser verbessern und gesundheitliche Probleme an den Augen aufdecken können. Mit den neuen technischen Möglichkeiten entwickelt sich auch die Herstellung Ihrer Brillengläser weiter. In vielen Fällen wird dadurch Seheindruck noch schärfer und angenehmer. Grade bei Gleitsichtgläsern können diese Messungen deutliche Vorteile bewirken.

Überzeugen Sie sich selbst davon. Besuchen Sie uns in unserem Geschäft und lassen Sie Ihre Augen unverbindlich mit unserem neuen Augenscanner vermessen. Wir beraten Sie anschließen und erklären Ihnen ausführlich die Ergebnisse und Möglichkeiten.

Wir freuen uns auf Sie!

Andreas Reitberger
Augenoptikermeister

Von |2018-12-16T15:18:43+00:00Mai 29th, 2018|Allgemein|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar